Impressum





In Koproduktion mit








Gefördert durch










In Kooperation mit

















Medienpartner

















Samstag 07.07.


21.00h

ZIT und SUBOTRON präsentieren: INDIEGAME - THE MOVIE




Im Publikumsgespräch über Indie Games aus Wien - Möglichkeiten und Herausforderungen: Dr. Claus Hofer (Geschäftsführer ZIT - Die Technologieagentur der Stadt Wien GmbH), Felix Bohatsch und Martin Pichlmair (Broken Rules), Gregor Eigner (Mipumi), Helmut Hutterer (Socialspiel) und Jörg Hofstätter (ovos). Moderation: Benjamin Sterbenz (futurezone)


21.40h

1k project, R: Black Shark, USA 2008, 2min.

RND#16 Artificial Worlds, R: Richard Fenwick, UK 2006, 7 min.


21.50h
INDIEGAME - THE MOVIE, Dokumentarfilm, R: Lisanne Pajot und James Swirsky, USA 2012, 96Min., EF (Österreich Premiere)



Die am Sundance Filmfestival 2012 preisgekrönte Doku, die fast gänzlich durch „Crowdfunding“ finanziert wurde, zeigt eine völlig neue und junge Generation von Künstlern: die Indiegame Designer. Abseits der großen Game Industrien entwickeln sie unabhängig ihre eigenen Ideen, Designs und Programme. Ihr Innovationsgeist und ihre Kreativität bringen auch neue Lebensentwürfe mit sich und die Hoffnung sich eigenständig auf einem großen Markt durchzusetzen. Ein „must see“ auf der Höhe der Zeit nicht nur für Technik Afficionados und Spiele Fans.