Impressum





In Koproduktion mit









Gefördert durch














In Kooperation mit






Programmpartner



























Medienpartner


























Festivalnetzwerk






FREITAG, 02.08.

crossing europe@frameout


21.30h CINÉMA INCH'ALLAH! Belgien 2012 
R: Vincent Coen, Guillaume Vandenberghe, 80 min, OmeU

Der besonders unterhaltsame Film porträtiert vier marokkanisch/belgische Familienväter und
Freunde, die ihre Liebe zum Kino besonders verbindet. Gemeinsam haben sie bereits über
30 Low Budget Filme realisiert - eine Möglichkeit, dem Alltag zu entfliehen und dem großen gemeinsamen Traum einer professionellen Filmkarriere näher zu kommen. Nun stellt die Entscheidung eines Einzelnen das stabile Fundament der vier Freunde auf die Probe: Zwischen Beruf, Familie und Filmleidenschaft stellt sich plötzlich die Frage, ob alle nach wie vor die selben Ziele verfolgen.

 

 

SAMSTAG, 03.08.

crossing europe@frameout


21.30h HÉROS SANS VISAGE / FACELESS HEROES, Belgien 2012 
Regie: Mary Jimenez, 61 min, OmEU

Migranten in einer Kirche in Brüssel treten in den Hungerstreik, um ihre Papiere für den Aufenthalt zu bekommen – mit der Folge, dass ein Mann stirbt. In Tunesien, an der libyschen Grenze, erzählen Flüchtlinge in einem Auffanglager vom Durchqueren der Sahara in Richtung Norden. Zurück in Belgien erzählt ein Mann, wie er das Mittelmeer in einem Reifenschlauch überquert hat. Regisseurin Mary Jimémez zeichnet ein tagesaktuelles Porträt von Asylsuchenden in Belgien, das auch auf andere Länder übertragbar ist. Produziert wurde der aufsehenerregende Film von den international vielfach ausgezeichneten Filmemachern, den Brüdern Jean-Pierre und Luc Dardenne.