Impressum





In Koproduktion mit








Gefördert durch














In Kooperation mit








Programmpartner






















Medienpartner





























SAMSTAG 26.08.2017

CAT PEOPLE - Abschlussnacht im
MQ Haupthof


20.30h
TALE ABOUT THE CAT AND THE MOON, 1997, 6min,
R: Pedro Serrazina

Ein visuelles Juwel unter den katzenartigen Liebesgedichten. Eine Geschichte über Licht und Schatten treffen auf die Magie der Nacht und den Mond als Leidenschaft.

20.40h
Österreich Premiere
KEDI, TUR/US/DE 2016, 79min, Doku,
R: Ceyda Torun, OmeU,


Hunderttausend türkische Katzen streunen durch die Straßen Istanbuls und sind sichtbarer Bestandteil dieser Metropole. Sie wandern spontan in und aus dem Leben der Bewohner und genießen scheinbar ungehinderten Zugang zu Cafés, Märkten, Häusern und Freiflächen. KEDI (Katze auf Türkisch) von Regisseurin Ceyda Torun ist eine Beobachtungsstudie, in der sieben feline Charaktere näher vorgestellt werden - derzeit der gehypteste Katzenfilm!

Drehbuch: Ceyda Torun
Kamera: Charlie Wuppermann, Alp Korfali
Schnitt: Mo Stoebe
Ton: Burcin Aktan, Ilkin Kitapçi
Musik: Kira Fontana
Produzent: Ceyda Torun, Charlie Wuppermann, John Keith Wasson
Produktion:Termite Films, PK Film Investment


Ceyda Torun wuchs bis zu ihrem elften Lebensjahr in Istanbul auf, bis ihre Familie nach Jordanien und schließlich nach New York weiterzog. Die Filmemacherin studierte Anthropologie in Boston und ging danach als Regieassistentin nach Istanbul. 2007 gründete sie zusammen mit dem Kameramann Charlie Wuppertal in den USA die Termite Films.

In Anwesenheit und Programmpartnerschaft mit Marija Milovanovic und Julia Fabrick (CAT VIDEO FESTIVAL VIENNA und Vienna Shorts Agentur, Kuratorinnen)

 

Merken