#EchtzeitExperiment

MQ Haupthof

Arena 21

Eintritt frei

Ein kollektives und partizipatives Kunstfilmprojekt mit Lesungen, Diskussionen, Musik und Film.

 

DAS TEAM

Martina Theininger (Filmschaffende, Autorin und Festivalleitung Frameout)
Elisabeth Scharang (Regisseurin, Autorin)
Mirjam Bromundt (Projektionstechnikerin)
Ursula Hofbauer (Architektin, Veranstaltunsarchitektur, Kallaudierungen)
Tina Leisch (Filmarbeiterin)
Ines Kaiser (Assistenz)
Constanze Cauers (Projektentwicklungen und Koordination Rahmenprogramm)

B. FLEISCHMANN und der Nachbarschaftschor

 

LETTER to a FRIEND In 19 Videobotschaften erzählen Frauen und Männer über ihren Alltag während der Ausgangsbeschränkungen. Sie wohnen in Thailand, Japan, den USA, Deutschland, Frankreich, der Schweiz und Österreich.
Was sie verbindet ist ein gemeinsamer Freund in Wien, dem sie ihre Geschichten erzählen. LETTER TO A FRIEND zeigt Einblicke in den kollektiven Ausnahmezustand. Oft witzig, manchmal verzweifelt, nicht selten ratlos.
Dokumentarfilm, Idee: William Edouard Franck, Montage: Angela Christlieb

 

CHATLEG, eine Leseperformance

 

EBENE 0 / Wenn die Menschen verstummen, sprechen die Maschinen.
Ein experimenteller Film, bei dem das Publikum über (Funk)Kopfhörer den Sound der Quarantänezeit und der sozialen Isolation erlebt.
Konzept&Bilder: Elisabeth Scharang und William Edouard Franck, Montage: Angela Christlieb, Immersive Soundrecording: William Edouard Franck

 

• Ab 22.00 Uhr projizieren wir die CORONA_Rolle als Installation auf das Leopold Museum

Die CORONA_Rolle ist ein Filmkalender montierte aus über 1.500 Handyvideos, die Menschen während Mitte März und Mitte Juni in Österreich gedreht und für das Echtzeit Experiment hochgeladen haben. Zwischen 22. und 29. August 2020 tourt die Corona_Rolle als Installation durch die Stadt.

 

Am 25. August 2020 hat die CORONA_Rolle als Film Premiere im GARTENBAUKINO in Wien.

Wir alle sind Teil von einem #EchzeitExperiment.


In der letzten Augustwoche dieses Corona Jahres 2020 wird die Stadt Wien im Spätsommer mit Filmprojektionen bespielt, die kollektive und persönliche Erfahrungen dieser außergewöhnlichen Zeit des Lockdowns zeigen.

 

www.echtzeitexperiment.at